Herzlich willkommen beim Verein zur Förderung von Naturerlebnissen e.V.

Die Idee des Vereins

Trotz der Vielfalt von Informationen in Fernsehen oder Internet entfernen sich viele Menschen immer mehr von der Natur – obwohl das Interesse an Natur und Landschaft groß ist. Regionale Unternehmen, Behördenexperten sowie Fachleute für Ökologie und Bildung gründeten deshalb 1994 in Stade den Verein zur Förderung von Naturerlebnissen e.V.. Er bringt Menschen die faszinierende Natur im Landkreis Stade und an der übrigen Niederelbe näher.

Von den heute rund 90 Mitgliedern des Vereins sind über die Hälfte Unternehmerinnen und Unternehmer der Region. Sie unterstützen durch ihr Sponsoring unvergessliche Naturerlebnisse für die Bevölkerung und setzen sich damit für die Bewahrung der Schöpfung ein.

Zu den Aufgaben des Vereins gehört es, einen Widerspruch zu überwinden: Trotz der Vielfalt von Informationsmöglichkeiten, etwa im Fernsehen oder im Internet, entfernen sich viele Menschen doch immer mehr von der Umwelt. Dabei zeigen Umfragen, dass das Interesse an Natur und Landschaft groß ist.

Einfach mal wieder zwischen Hamburg und der Nordsee in die Natur „kieken“ (das plattdeutsche Wort für „gucken“) und dabei viel Spannendes erfahren – tausende von Menschen haben das mit dem Naturerlebnis-Verein in den vergangenen Jahren schon begeistert erlebt. Fachleute erklären faszinierende Flora und Fauna.

An Bord von Vogelkieker, Moorkieker und Tidenkieker erfahren Schülerinnen und Schüler, Studierende, aber auch Touristen und andere Gruppen von fachkundigen Begleitern auf unterhaltsame Weise, was es mit der Kulturlandschaft an der Niederelbe auf sich hat. Sie erleben Natur unmittelbar, ohne dass Flora und Fauna dabei Schaden nehmen.

Die Vereinsmitglieder unterstützen konkrete Projekte durch ideelle und finanzielle Zuwendungen, Sachspenden, technisches Knowhow oder mit ihrem Arbeitseinsatz.

Für das Alltagsgeschäft mit seinem großen Organisationsaufwand betreibt der Verein ein Büro im Stader Kreishaus. Für Outdoor-Veranstaltungen, Kieker-Touren und didaktische Fragen stehen etwa 25 Honorarkräfte wie Diplombiologen und erfahrene Nautiker zur Verfügung.

Die Menschen hinter dem Verein

Das Team des Vereins zur Förderung von Naturerlebnissen e.V.

Der Vorstand:

Erster Vorsitzender: Heinz-Dieter Pohl

Zweiter Vorsitzender: Horst Wartner

Beisitzer: Dr. Uwe Andreas

Geschäftsführer: Uwe Seggermann

Ehrenvorsitzender und Mitbegründer: Helmut Hirschfeldt

Ehrenvorsitzender und Mitbegründer: Hans-Peter Fitschen

Büro, Projektkoordination und Fachbegleitung: Dipl.-Biologin Stefanie Voigt

Freie Mitarbeiter Wissenschaft und Didaktik:

Dipl.-Geol. Ingrid Albrecht-Marxen

Dr. Michael Bickel

Matthias Bosch

Dr. Brigitte Ebbe

Dr. Egbert Höft

Dipl.-Biol. Bodo Koppe

Dr. Wolfgang Kurtze

Jochen Kornetzki

Dipl.-Biol. Christian Schmidt

Elke Slotta

Stephanie Wischkony

Unterstützung für den Verein

Kurs Natur mit Ihrem Beitrag

Der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen e.V. ist gemeinnützig und betreut eine Vielzahl einzigartiger, aber auch aufwändiger Projekte zu Land und zu Wasser.

Schulklassen und Erwachsene aus der Region, inzwischen aber auch Touristen von weither lernen und erholen sich an Bord von Vogelkieker, Moorkieker und Tidenkieker. Dass sie dafür einen Beitrag entrichten ist selbstverständlich. Diese Beiträge decken jedoch nicht den finanziellen Aufwand. Die Arbeit mit Schülergruppen wird beispielsweise durch den Naturerlebnis-Verein gefördert. Dabei entstehen jährliche Kosten von rund 30.000 Euro.

Trotz der Bemühungen, unsere Projekte effizient umzusetzen und zu pflegen sind erhebliche Betriebsmittel nötig. Neue Projekte werden durch unsere Mitglieder und zahlreiche Stiftungen gefördert. Es fällt jedoch schwer, die nötigen Mittel für die kontinuierliche Arbeit aufzubringen.

Eine Mitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von 100 Euro für Firmen und 50 Euro für Privatpersonen, aber auch jede Einzelspende helfen der Arbeit des Vereins zur Förderung von Naturerlebnissen e.V. weiter. Geld- oder Sachspenden sind steuerlich absetzbar. Ansprechpartner ist der Geschäftsführer des Vereins, Uwe Seggermann.

Unsere Sponsoren:

  • Landkreis Stade
  • DOW
  • Vattenfall Europe Umweltstiftung
  • Bingo-Umweltstiftung
  • Friedrich Vorwerk Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG
  • Deinste-Helmste Wind GmbH & Co KG
  • KSK Stade
  • Lions Club
  • Rotary Club
© Copyright - Verein zur Förderung von Naturerlebnissen e.V.